Sofia Gubaidulina

Komponistin

Biographie:

Sofia Gubaidulina, geboren am 24. Oktober 1931 in Tschistopol (Tatarische Republik), beendete 1954 ihre Ausbildung am Konservatorium von Kasan (Klavier bei Grigori Kogan und Komposition) und setzte dann bis 1959 ihr Kompositionsstudium bei Nikolai Pejko, einem Assistenten von Dmitri Schostakowitsch, am Moskauer Konservatorium fort. Anschließend erfolgte eine Aspirantur bei Wissarion Schebalin. Seit 1963 ist Sofia Gubaidulina als freischaffende Komponistin tätig.

Seit Beginn der 1980er Jahre gelangten ihre Werke rasch in die westlichen Konzertprogramme, so dass die Komponistin heute zu den führenden Vertretern der Neuen Musik aus der ehemaligen Sowjetunion zählt. Dies bekunden die vielen Aufträge namhafter Institutionen sowie die stattliche Zahl der CD-Einspielungen.

Sofia Gubaidulina, die seit 1992 in der Nähe von Hamburg lebt, ist Mitglied der Akademie der Künste in Berlin, der Freien Akademie der Künste in Hamburg, der Königlichen Musikakademie Stockholm sowie Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Letters. 1999 erhielt sie den Orden ›Pour le mérite‹. Seit 2001 ist sie Ehrenprofessorin des Konservatoriums von Kasan, seit 2005 auch an den Konservatorien von Beijing und Tianjin.

Sie erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen: u. a. Prix de Monaco (1987), Premio Franco Abbiato (1991), Heidelberger Künstlerinnenpreis (1991), Russischer Staatspreis (1992), Ludwig-Spohr-Preis der Stadt Braunschweig (1995), Japanischer Kaiserpreis ›Praemium Imperiale‹ (1998), Leonie-Sonnings-Musikpreis (1999), Goethe-Medaille der Stadt Weimar (2001), Moskauer Silenzio-Preis (2001), Polar-Musikpreis (2002), Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (2002), Europäischer Kulturpreis (2005), Russischer Kulturpreis »Triumph« (2007), Bachpreis der Freien und Hansestadt Hamburg (2007), Preis der Europäischen Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd (2009). Im Rahmen der Cannes Classical Awards wurde sie 2003 zum »Living Composer of the Year« gewählt.

Alben:

Schwerpunkt:

Chamber Music with Double Bass:

4 Kommentare zu „Sofia Gubaidulina“

  1. Hi! Do you know if they make any plugins to help with Search Engine Optimization? I’m trying to get my site to rank for some targeted keywords
    but I’m not seeing very good success. If you know of any please share.
    Thanks! I saw similar art here: List of Backlinks

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X