Ensemble Schwerpunkt

Biographie:

»Das großartige Ensemble Schwerpunkt« – so beschrieb unlängst die Süddeutsche Zeitung eine der einzigartigsten und virtuosesten Neue-Musik-Gruppen Europas. Nach der Veröffentlichung seiner ersten CD, einer Kooperation von Deutschlandradio und NEOS, folgt das junge Blechbläserquintett in der Spielzeit 2018 / 2019 Einladungen zu den Niedersächsischen Musiktagen in Hannover sowie zur SWR-Reihe »JetztMusik«, um dort Werke von Richard Ayres und Johannes X. Schachtner uraufzuführen.

Das Ensemble Schwerpunkt präsentiert spannende und anspruchsvolle Werke aus dem zeitgenössischen Repertoire und arbeitet umfassend mit Komponisten Neuer Musik zusammen. In erweiterter Besetzung führt die Gruppe auch Werke mit Stimme, zusätzlichen Instrumenten, Choreographie oder Elektronik auf. Die fünf Gründungsmitglieder treten sowohl als Solisten als auch mit einigen der führenden europäischen Orchester und Ensembles für Neue Musik auf.

Das Ensemble Schwerpunkt studierte in Basel bei Mike Svoboda und gewann den Felix-Mendelssohn-Preis der Stiftung Preußischer Kulturbesitz sowie den Preis des Internationalen Jan-Koetsier-Wettbewerbs.

www.ensembleschwerpunkt.com 

Alben:

Schwerpunkt:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X