Dan Dediu

Komponist & Klavier

Biographie:

Dan Dediu, geboren 1967 in Brăila/Rumänien, besuchte 1981–1985 die Bukarester Musikschule, studierte dann bis 1989 am dortigen Konservatorium Komposition bei Ştefan Niculescu und Dan Constantinescu. Er ergänzte seine Studien bei Francis Burt, an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, als Stipendiat der Alfred Toepfer Stiftung Hamburg und der Alban Berg Stiftung Wien.

1991 erhielt er den Ersten Preis beim Internationalen Komponistenwettbewerb George Enescu; im selben Jahr wurde er Assistent für Komposition und Formenlehre an der Bukarester Musikuniversität. 1994 wirkte er als Gastprofessor an der Queen’s University of Belfast und absolvierte einen Kurs in Musikinformatik am IRCAM in Paris.

1999 und 2001 leitete er als künstlerischer Direktor das Festival für zeitgenössische Musik in Bukarest. Seit 1990 ist Dan Dediu Mitglied im rumänischen Komponistenverband, seit 1992 in der Nationalgruppe der IGNM. 1998 wurde er zum Professor und im Jahr 2000 zum Leiter des Fachs Komposition an der Musikuniversität Bukarest berufen.

http://www.dandediu.ro/ 

Alben:

Piano Pieces:

5 Kommentare zu „Dan Dediu“

  1. Hi there! Do you know if they make any plugins to assist with SEO?
    I’m trying to get my blog to rank for some targeted keywords
    but I’m not seeing very good results. If you know of any please share.
    Cheers! You can read similar article here: Ecommerce

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X