Ondřej Adámek

Komponist

Biographie:

Ondřej Adámek, 1979 in Prag geboren, studierte Komposition an der Musikakademie in Prag und am Konservatorium in Paris. Er komponiert Orchester-, Kammer-, Vokal-, und elektroakustische Musik und arbeitet mit Choreographen des zeitgenössischen Tanzes zusammen.

Adámek erhielt zahlreiche Kompositionsaufträge von wichtigen Festivals und Ensembles. Seine Werke wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet. In seiner musikalischen Sprache kombiniert Adámek Elemente zeitgenössischer klassischer Musik mit umgewandelten musikalischen Elementen anderer Kulturen (z. B. Bali, Neukaledonien, Japan und Andalusien). 2010/2011 ist Ondˇrej Adámek Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.

Alben:

Donaueschinger Musiktage 2014:

Donaueschinger Musiktage 2010:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X