Nouvel Ensemble Contemporain NEC

Biographie:

Das Nouvel Ensemble Contemporain NEC wurde 1994 in La Chaux-de-Fonds (Schweiz) gegründet. Die 20 Stamm-Mitglieder des Ensembles kommen aus der ganzen Schweiz und widmen sich mit Neugier, Überzeugung und Leidenschaft der Neuen Musik.

Aufgrund seiner Darbietungen in den schweizerischen Kulturzentren wurde man schon bald auch anderswo auf das NEC aufmerksam. Das Ensemble wird seit 1995 von Pierre-Alain Monot geleitet; es konzertiert mit Gastdirigenten und Solisten von internationalem Ruf.

Das NEC spielt regelmäßig Uraufführungen und erwirbt durch sein umfangreiches Repertoire die Anerkennung des Publikums. In den Programmen der Schweizer Radiosender und bei France Musique ist das NEC regelmäßig vertreten.

Drei Tourneen durch China (2003, 2007 und 2010) und die Teilnahme am Internationalen Kompositionsseminar in Boswil sowie bei den Weltmusiktagen der IGNM waren der Beginn der internationalen Anerkennung des Ensembles.

www.lenec.ch 

Alben:

Latest Works:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X