Martin Mumelter

Violine

Biographie:

Martin Mumelter, geboren in Innsbruck, studierte Violine in Innsbruck und Philadelphia. Seit früher Jugend zeichnet er sich durch internationale Konzerttätigkeit mit besonderem Interesse für Musik des 20. Jahrhunderts aus.

Mit seinem Ensemble Concertodrom trat Mumelter über Jahre mit Programmen auf, die Improvisationen und Kompositionen der unterschiedlichsten Stilrichtungen mischten, und bemühte sich damit bereits in 1970er Jahren mit großem Echo um den Abbau von Schwellenängsten gegenüber der Klassik und der Neuen Musik.

Neben zahlreichen Schallplatten- und CD-Einspielungen mit Musik des 20. Jahrhunderts, veröffentlichte  Mumelter auch Artikel in Sammelbänden und Fachzeitschriften sowie Hörspiele und Prosatexte. Seit 1985 ist er Ordentlicher Professor am Mozarteum in Salzburg.

Alben:

musica viva vol. 15:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X