Isao Nakamura

Percussion

Biographie:

ISAO NAKAMURA, geboren 1958 in Osaka (Japan), debütierte bereits als Achtjähriger mit der japanischen Matsuri-Trommel beim Festival in Japan. Er studierte bei K. Muramoto, M. Aruga, M. Takahashi und B. Wulff an der Universität der Künste Tokio und an der Hochschule für Musik in Freiburg.

Konzerttourneen führten Nakamura durch Europa und Ostasien, wo er als Solist und Kammermusiker u. a. Werke von John Cage, Heinz Holliger, Toshio Hosokawa, Mauricio Kagel, Helmut Lachenmann, Hans Ulrich Lehmann, Luigi Nono, Wolfgang Rihm und Karlheinz Stockhausen zur Aufführung brachte. Als Solist konzertierte er mit vielen Orchestern (u. a. Symphonieorchester des BR, WDR, SR und SWR, Staatsorchester Stuttgart, Orchestre National Bordeaux Aquitaine, Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai, Tokyo Philharmonic Orchestra, Osaka Philharmonic Orchestra) mit Dirigenten wie Lothar Zagrosek, Peter Eötvös, Rupert Huber, Steven Sloane, Jonathan Stockhammer, Kazushi Ono und Ken Takaseki. Nakamura trat bei vielen internationalen Festivals auf. Neben Rundfunkproduktionen spielte er zahlreiche CDs ein. 1995 gründete er mit der koreanischen Pianistin Kaya Han das Duo Konflikt, 2006 gründete er das Isao Nakamura Percussion Ensemble. Viele Komponisten haben Werke für ihn komponiert, u. a. Toshio Hosokawa, Klaus Huber, Peter Eötvös, Younghi Pagh-Paan, Robert HP Platz, Gerhard Stäbler, Nikolaus Richter de Vroe, Thomas Lauck und Bernfried Pröve.

1986 wurde Isao Nakamura der Kranichsteiner Musikpreis, 1992 der Aoyma Musikpreis (Spezialpreis) und 2004 der Saji Keizo-Preis verliehen. Er war langjähriger Dozent bei den Darmstädter Ferienkursen (1994–2006) und beim Akiyoshidai International Contemporary Music Festival in Japan (1991–1998). Seit 1992 ist Isao Nakamura Professor an der Hochschule für Musik Karlsruhe. Er ist Yamaha Artist und Gastprofessor an der Städtischen Universität der Künste Kyoto.

Alben:

Isao Nakamura plays Works for Solo Percussion:

43. Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt 2006:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X