Eduardo Moguillansky

Komponist

Biographie:

Eduardo Moguillansky, geboren 1977 in Buenos Aires, studierte Orchesterleitung und Komposition in Buenos Aires; anschließend Dirigier-Aufbaustudium am Salzburger Mozarteum bei Dennis Russell Davies und Jorge Rotter; Kompositionsstudium bei Marco Stroppa in Stuttgart; Dirigier-Meisterkurse bei Kurt Masur, Jorma Panula, Peter Eötvös, Sylvain Cambreling und Zsolt Nagy.

Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien, u. a. Auswahl für das Nachwuchsforum des Ensemble Modern 2006, Preis des »4th International Young Composers Forum« des Ensemble Aleph (2006), 1. Preis beim Kompositionswettbewerb der »Jeunesses Musicales Européennes« (2006), Stipendium der Darmstädter Ferienkurse (2006), 1. Preis der »Sinxuan Composition Competition« (2005).

Alben:

Donaueschinger Musiktage 2008:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X