Zvi Zeitlin

Violine

Biographie:

Zvi Zeitlin wurde in Dubrovna/Weißrussland geboren. Er wuchs in Israel auf, wo er zwischen 1940 und 1943 an der Hebräischen Universität Judaistik studierte. Bereits im Alter von 11 Jahren war er der jüngste Stipendiat in der Geschichte der Juilliard School geworden. Dort studierte Zeitlin bei Sascha Jacobsen, Louis Persinger und Ivan Galamian und schloss seine Ausbildung mit dem Diplom und einem Postgraduate Diplom ab.

Soloauftritte führten ihn zu den Philharmonischen Orchestern von New York und Los Angeles, Israel Philharmonic, den Symphonikern von Boston, Chicago, San Francisco und Wien, La Scala, Concertgebouw Amsterdam, den Orchestern der BBC, Orchestre National de France und zum Orchestre de la Suisse Romande. Er unternimmt regelmäßig Konzertreisen nach Europa, Australien, Neuseeland sowie nach Mittelamerika und Südamerika.

Alben:

6 Kommentare zu „Zvi Zeitlin“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X