Pierre-Laurent Aimard

Klavier

Biographie:

Der Komponist György Ligeti bezeichnete Pierre-Laurent Aimard als den führenden Interpreten für zeitgenössische Musik – weil sich in seinem Spiel technische Perfektion und poetische Empfindung paaren.

Die Neue Musik hat den aus Lyon stammenden Pianisten nach eigener Aussage schon von frühester Jugend an „magnetisch angezogen”. Prägend war das Studium bei Yvonne Loriod, der Ehefrau des Komponisten Olivier Messiaen. Sie machte den gerade Zwölfjährigen mit ihrem Mann bekannt, der zu Aimards „musikalischem Vater” wurde.

1973 gewann der Künstler den Olivier-Messiaen-Wettbewerb und startete eine beispiellose internationale Karriere. Drei Jahre später holte ihn Pierre Boulez als Solopianisten in das Ensemble Intercontemporain. Aimard arbeitet mit nahezu allen großen Komponisten unserer Zeit zusammen. Doch darüber hinaus ist er auch ein gefragter Interpret für das „traditionelle” Repertoire.

Alben:

musica viva vol. 29 – Responses. Sweet Disorder / Gawain’s Journey:

musica viva vol. 22:

musica viva vol. 23:

musica viva vol. 15:

5 Kommentare zu „Pierre-Laurent Aimard“

  1. Superb blog! Do you have any recommendations for aspiring writers?

    I’m hoping to start my own blog soon but I’m a little lost on everything.
    Would you propose starting with a free platform like WordPress
    or go for a paid option? There are so many options out
    there that I’m completely overwhelmed ..
    Any ideas? Kudos! I saw similar here: Dobry sklep

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X