Jeannine Hirzel

Sopran

Biographie:

Jeannine Hirzel machte im Jahr 2001 das Konzertdiplom mit Auszeichnung an der Musikhochschule Zürich in der Liedduo-Klasse von Irwin Gage. Seit dem Abschluss am Internationalen Opernstudio Zürich ist die Sängerin freischaffend vor allem in Deutschland, Belgien und der Schweiz tätig.

Ihr Opernrepertoire ist umfangreich. Im Konzert sang sie Das Lied von der Erde unter der Leitung von Heinz Holliger, Le marteau sans maître von Pierre Boulez mit dem Nouvel Ensemble Contemporain, die bosnische Erstaufführung von Schönbergs Pierrot lunaire in Sarajevo und Liederabende bei »Freunde des Liedes«.

Alben:

Latest Works:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X