Esmé de Vries

Violoncello

Biographie:

Studium in den Niederlanden und in der Schweiz (Elias Arizcuren, Patrick Demenga), anschließend Masterstudiengang für Barockcello bei Bruno Cocset in Genf. Sie arbeitete mit dem Violoncello-Oktett Conjunto Ibérico und ist Widmungsträger zahlreicher aktueller Werke. Als Mitglied der Camerata Zürich, der Barockensembles Le Harmoniche Sfere und Les Ramages kooperiert sie auch mit den Ensembles Vortex, CH.AU und Contrechamps.

Alben:

Ensemble Vortex:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb

Die Website dient ausschließlich Demonstrationszwecken und ist mit der Neos Music GmbH abgesprochen.

X